Einen Gesundheitsdienstleister finden
Sie sind auf der Suche nach einer Versicherung?
Hier erfahren Sie, wie Sie mit MSH den geeigneten Gesundheitsdienstleister finden
Bereits Mitglied?
Bitte melden Sie sich an, um einen geeigneten Gesundheitsdienstleister zu suchen
Vertrieb
Verwaltungsabteilung
Vertriebsteam für Einzelpersonen
Von 9:00 bis 18:00 Uhr (CET)
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Vertriebsteam für Unternehmen
Von 9:00 bis 18:00 Uhr (CET)
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Schnellzugriff
Allgemeine Tipps
Die CFE
Wenn Sie als französischer Staatsangehöriger im Ausland leben, können Sie weiterhin in die gesetzliche französische Krankenversicherung einzahlen, indem Sie sich bei der CFE (Caisse des Français de l'Etranger) anmelden. Die CFE bietet französischen Staatsbürgern in aller Welt drei Versicherungsoptionen, je nach Familienstand, Gastland und Budget:

Gesundheitsversorgung – Versicherungsschutz bei Mutterschaft (und Versicherungsschutz bei Erwerbsunfähigkeit für im Ausland lebende Arbeitnehmer)
Berufsunfälle – Berufskrankheiten
Altersvorsorge (Rentenversicherung der französischen Sozialversicherung)
Was ist die CFE?
Die CFE ist das französische Sozialversicherungssystem für im Ausland lebende Franzosen. Wie bei den anderen Zweigen der Sozialversicherung auch werden die Regeln dafür von den Behörden festgelegt. Die Höhe der Beiträge, die Art der Leistungen, die Bedingungen, unter denen man sich hier versichern kann oder die Kündigung der Versicherung und die Leistungsberechtigungen sind im französischen Sozialversicherungsgesetz geregelt.
Welchen Status hat die CFE?
Die CFE ist eine private Körperschaft, die für öffentliche Dienste verantwortlich und dank der Versichertenbeiträge finanziell unabhängig ist. Die CFE steht unter der Aufsicht der für soziale Sicherheit und Budgetfragen zuständigen Ministerien. Somit muss sie eine Bilanz vorlegen und erhält keinerlei finanzielle Unterstützung oder Subventionen.
Wie wird sie verwaltet?
Der Vorstand der CFE besteht aus 21 Mitgliedern. 18 davon werden von der Assemblée des Français de l’Étranger (Versammlung der Franzosen im Ausland) ernannt. Sie alle sind international mobile Bürger, die selbst bereits Auslandserfahrung gesammelt haben. Zwei von ihnen repräsentieren die Arbeitgeber und ein Mitglied wird von der Fédération Nationale de la Mutualité Française (nationaler Verband der französischen Versicherungsgesellschaften auf Gegenseitigkeit) ernannt.
Welche Aufgabe hat die CFE?
Die CFE hat drei Hauptaufgaben:
- Krankenversicherung und Gesundheitsversorgung für Franzosen im Ausland
- Mindestmaß an sozialer Absicherung für französische Bürger im Ausland
- Hilfe bei Schwierigkeiten, mit denen die im Ausland lebenden Bürger konfrontiert sind
Wichtige Kennzahlen
Die CFE versichert und schützt über 200.000 Personen in aller Welt sowie mehr als 5,000 Unternehmen. 2016 wurden Leistungen in Höhe von über 148,7 Millionen Euro ausgezahlt.
Weitere Informationen
Wenn Sie als französischer Staatsbürger über die CFE (Caisse des Français de l’Etranger) versichert sind, während Sie im Ausland leben oder arbeiten, profitieren Sie von demselben Versicherungsschutz, der auch von der französischen Sozialversicherung geleistet wird – von der Gesundheitsversorgung bis hin zu Arbeitsunfällen. Sie zahlen auch weiterhin in die gesetzliche Rentenversicherung ein und können sich Zeiten für die Rentenberechnung anrechnen lassen.

Wenn Sie, nachdem Sie eine Weile im Ausland gelebt haben, nach Frankreich zurückkehren, bleiben Ihre Rechte erhalten: Sie genießen den Versicherungsschutz der französischen Sozialversicherung und sind während Ihres gesamten Auslandaufenthaltes versichert. Auf Wunsch können Sie Beiträge bezahlen, um gegen eines oder mehrere Risiken abgesichert zu sein, und Ihre Leistungsansprüche auf ihren beruflichen und familiären Status abstimmen. Dabei profitieren Sie von den günstigen Beiträgen, die niedriger sind als die des standardmäßigen lokalen Versicherungssystems.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: Caisse des Français de l'Étranger (CFE)
BP 100, 77950 Rubelles, Frankreich
Tel.: 0810 11 77 77 (aus dem Ausland) und + 33 1 64 14 62 62 (aus Frankreich)
Fax: (0)1 60 68 95 74
www.cfe.fr
Warum zusätzlich zur CFE noch eine Versicherung bei MSH abschließen?
Ihre Gesundheit ist sehr wichtig, wenn Sie im Ausland leben. MSH möchte Ihnen dabei helfen, sie zu gewährleisten. Wenn Sie als Franzose im Ausland leben, sind Sie nicht mehr über die französische Sozialversicherung abgesichert. Auf Wunsch können Sie jedoch Beiträge in die Caisse des Français de l’Etranger einzahlen, um auch während Sie fort sind Ihren Versicherungsschutz im selben Maße aufrechtzuerhalten. Da sich die Kosten der Gesundheitsversorgung jedoch von Land zu Land deutlich unterscheiden können und oft viel höher sind als in Ihrem Heimatland, reicht Ihr Versicherungsschutz über die CFE möglicherweise nicht aus, um all Ihre medizinischen Aufwendungen abzudecken. Mit unseren Krankenversicherungslösungen können Sie das Maß an Absicherung aufrechterhalten, das Sie von zu Hause gewohnt sind. Dank unserer Partnerschaft mit der CFE werden all Ihre Anfragen von einer zentralen Stelle und einem Ansprechpartner bearbeitet und Sie können alle Ihre Versicherungsfälle an dieselbe Adresse senden.

MSH konzipiert und entwickelt seit über 40 Jahren Krankenversicherungslösungen für international mobile Menschen. Seit über 20 Jahren sind wir der führende Partner der CFE. Wir verstehen Ihre Sorgen und wissen, was Sie brauchen. Wir begegnen Ihren neuen Herausforderungen mit maßgeschneiderten Lösungen und innovativen Produkten und Dienstleistungen. Wir setzen unsere internationalen Fachkenntnisse und unsere weltweite Präsenz ein, damit Sie mit einem guten Gefühl überallhin aufbrechen können, wo das Leben Sie hinführt.

Weitere Informationen zu unseren Zusatzversicherungslösungen zur CFE finden Sie hier.
Broschüren herunterladen
Finden Sie mit ein paar Klicks die richtige Versicherung
Möchten Sie mehr erfahren?
Finden Sie mit ein paar Klicks die richtige Versicherung
Kontaktieren Sie unser Expertenteam
Wir sind rund um die Uhr in Ihrer Sprache für Sie ansprechbar