Einen Gesundheitsdienstleister finden
Sie sind auf der Suche nach einer Versicherung?
Hier erfahren Sie, wie Sie mit MSH den geeigneten Gesundheitsdienstleister finden
Bereits Mitglied?
Bitte melden Sie sich an, um einen geeigneten Gesundheitsdienstleister zu suchen
Vertrieb
Verwaltungsabteilung
Vertriebsteam für Einzelpersonen
Von 9:00 bis 18:00 Uhr (CET)
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Vertriebsteam für Unternehmen
Von 9:00 bis 18:00 Uhr (CET)
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Schnellzugriff
Diese Grenzen bestehen im Ausland bei Ihrer Kreditkarte
Fast alle Kreditkarten beinhalten Versicherungs- und Assistance-Leistungen für Notfälle im Ausland (Transport/Rückführung, Vorstrecken der Krankenhauskosten, Gepäckversicherung, Haftpflichtversicherung usw.). Allerdings beschränkt sich dieser Versicherungsschutz auf kurze Aufenthalte von maximal drei Monaten.
Wer ist über Ihre Kreditkarte abgesichert?
Ihre Kreditkartenversicherung gilt für Sie, Ihren Ehe- oder Lebenspartner sowie Ihre Kinder. Es können auch abhängige Kinder bis 25 Jahre und Verwandte mitversichert sein, die in der Steuererklärung entsprechend ausgewiesen sind.
Begrenzter Versicherungszeitraum
Der Versicherungsschutz von Kreditkarten gilt nur für einen begrenzten Zeitraum. In der Regel gilt er nur für 90 Tage (drei Monate). Danach genießen Sie keinen Kranken- und Assistance-Versicherungsschutz mehr im Ausland, es sein denn, Sie haben selbst eine Auslandskrankenversicherung abgeschlossen.
Einschränkungen bei der Obergrenze insgesamt
Ihre Kreditkarte deckt Gesundheitsausgaben bis zu einer bestimmten Höhe ab. Allerdings sind die Gesamtgrenzwerte schnell erreicht bzw. überschritten, insbesondere, wenn Sie eine Standardkarte nutzen. Vergessen Sie nicht, dass ein einziger Tag in einem US-Krankenhaus mehrere Tausend Euro kosten kann.

Visa und Mastercard: 11.000 Euro
Premium- und Gold-Karten: 155.000 Euro

Außerdem ist, wenn Sie eine normale Mastercard oder Visa-Karte verwenden, auch keine Gepäckversicherung enthalten. Die Visa Premium oder die Mastercard Gold deckt maximal 800 Euro pro Versicherungsfall ab.
Eigenbeteiligungen bei allen Erstattungen
Unabhängig davon, welche Kreditkarte Sie verwenden, fällt sowohl bei der Krankenversicherung als auch bei der Assistance-Versicherung bei jedem Versicherungsfall eine Eigenbeteiligung von 50 bis 70 Euro an.
Vor der Reise
Überprüfen Sie die Leistungen und Leistungsausschlüsse Ihrer Kreditkartenversicherung auf den folgenden Websites:

- www.mastercard.com
- www.visa.com/globalgateway/
- www.americanexpress.com

Denken Sie daran: Die Versicherungsleistungen Ihrer Kreditkarte (Visa, Mastercard, American Express) sind für Notsituationen wie unvorhergesehene Erkrankungen* oder Unfälle* gedacht. Es gilt die Bedingung, dass der Versicherungsfall keine umfangreichen Folgen beinhaltet. Allerdings sind die Obergrenzen für Erstattungen vermutlich insgesamt viel zu niedrig, um die Aufwendungen für die Gesundheitsversorgung in Ländern abzudecken, in denen hohe Kosten für medizinische Leistungen anfallen (z. B. USA, Kanada, China usw.).

*Unvorhergesehene Erkrankung: Eine laut ärztlichem Attest plötzliche und unvorhersehbare Verschlechterung des Gesundheitszustandes des Versicherten, wegen der eine Behandlung oder Operation notwendig ist, die nicht bis zur Rückkehr des Versicherten in das Land, in dem er seinen festen Wohnsitz hat, warten kann.

*Unfall: Jegliche unbeabsichtigten Verletzungen, die ein Versicherter erleidet und die ausschließlich aufgrund von plötzlichen und unerwarteten Auswirkungen einer externen Ursache entstehen (z. B. Verstauchungen, Knochenbrüche usw.).
Unsere Empfehlungen
Wenn Sie für mehr als drei Monate ins Ausland gehen und ebenso gut abgesichert sein möchten wie in Ihrem Heimatland, sollten Sie eine Auslandskrankenversicherung abschließen.

Außerdem sollten Sie darüber nachdenken, eine Assistance-/Rückführungsversicherung, eine Vorsorgeversicherung und/oder eine Haftpflichtversicherung abzuschließen. Diese Leistungen sind nicht im standardmäßigen Versicherungsschutz der Mastercard oder der Visa-Karte enthalten. Sie sind jedoch sehr wichtig, wenn Sie im Ausland leben.

MSH entwickelt internationale Versicherungslösungen, die auf Ihre speziellen Bedürfnisse (Alter, familiäre Situation, Zielland usw.) abgestimmt sind. Wir bieten hohe Gesamtobergrenzen an, damit Sie beruhigt und zuversichtlich ins Ausland aufbrechen können.
Erfahren Sie mehr über unsere Lösungen und finden Sie das optimale Auslandskrankenversicherungspaket für Sie.
Broschüren herunterladen
Finden Sie mit ein paar Klicks die richtige Versicherung
Möchten Sie mehr erfahren?
Finden Sie mit ein paar Klicks die richtige Versicherung
Kontaktieren Sie unser Expertenteam
Wir sind rund um die Uhr in Ihrer Sprache für Sie ansprechbar