Einen Gesundheitsdienstleister finden
Sie sind auf der Suche nach einer Versicherung?
Hier erfahren Sie, wie Sie mit MSH den geeigneten Gesundheitsdienstleister finden
Bereits Mitglied?
Bitte melden Sie sich an, um einen geeigneten Gesundheitsdienstleister zu suchen
Vertrieb
Verwaltungsabteilung
Vertriebsteam für Einzelpersonen
Von 9:00 bis 18:00 Uhr (CET)
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Vertriebsteam für Unternehmen
Von 9:00 bis 18:00 Uhr (CET)
Kontaktieren Sie uns per E-Mail
Schnellzugriff
Die Vorteile entdecken von LifePlan'Expat
Man kann nie vorsichtig genug sein. Mit unserer Vorsorge können Sie dafür sorgen, dass Ihre Familie finanziell abgesichert ist, und Ihren Lebensstand gegen Unglücksfälle im Ausland absichern.
Flexible Optionen
Wählen Sie die Versicherungsstufe aus, die Ihren Bedürfnissen entspricht – von einer Vorsorgeversicherung mit Optionen für Unfälle/Erwerbsunfähigkeit bis hin zur Sicherung Ihres Einkommens in Dollar oder Euro.
Hohes Absicherungsniveau
Beantragen Sie ein Todesfallkapital von bis zu 1.000.000 Euro / 1.200.000 Dollar mit optionalem Einkommensschutz.
Internationale Absicherung
Sie behalten Ihren internationale Vorsorgeversicherung, wenn Sie in ein anderes Land umziehen oder Ihr Heimatland besuchen.
Ein gutes Gefühl
Sie können bis zum Alter von 70 Jahren über Ihre Vorsorgeversicherung versichert bleiben, selbst wenn Ihr Gesundheitszustand sich verschlechtert.
Unser Angebot
Todesfallkapital / Erwerbsunfähigkeit
Sie erhalten einen Pauschalbetrag von bis zu 1.000.000 Euro/1.200.000 Dollar, um Ihre Familie für den Fall Ihres Todes oder Ihrer dauerhaften, vollständigen Erwerbsunfähigkeit abzusichern. Optional können Sie den Betrag bei Unfällen sogar verdoppeln.
Leistung bei Erwerbsunfähigkeit (optional)
Vereinbaren Sie einen Pauschalbetrag von bis zu 1.000.000 Euro/1.200.000 Dollar, um unerwartete Kosten im Falle Ihrer Erwerbsunfähigkeit zu decken (abhängig vom Grad Ihrer Erwerbsunfähigkeit).
Einkommensschutz (optional)
Sie erhalten finanzielle Unterstützung, falls Sie wegen einer Verletzung oder Erkrankung nicht arbeiten können. Unsere Einkommensversicherung ersetzt Ihnen 70 % Ihres Einkommens in Form von klassischen Tagessätzen oder Leistungen bei kurz- oder langfristiger Erwerbsunfähigkeit.
Häufig gestellte Fragen
Häufig gestellte Fragen
Warum sollte ich einen Vorsorgevertrag abschließen?
Wir wissen, dass bei Unfällen oder Krankheiten nicht immer nur Kosten für die medizinische Versorgung anfallen. Daher empfehlen wir zusätzlich eine Vorsorge. Sie sorgt dafür, dass Sie Ihren Lebensstandard auch bei Arbeitsunfähigkeit oder im Krankenstand aufrechterhalten können, und verhindert, dass Ihre Familie im Falle Ihres Todes in eine finanzielle Notlage gerät. Die Vorsorge ist bei allen unseren Komplettpaketen inbegriffen und kann, je nachdem, für welchen Versicherungsschutz Sie sich entscheiden, auch separat abgeschlossen werden.
Wie hoch ist die Deckungssumme, die ich für meine Vorsorge beantragen kann?
Sie können einen Pauschalbetrag von bis zu 1.000.000 Euro/1.200.000 Dollar in Schritten von 25.000 Euro/30.000 Dollar als Todesfallkapital vereinbaren. Optional können Sie diesen Pauschalbetrag bei Unfällen sogar verdoppeln.

Sie können einen Pauschalbetrag von bis zu 1.000.000 Euro/1.200.000 Dollar in Schritten von 25.000 Euro/30.000 Dollar als Deckungssumme im Erwerbsunfähigkeitsfall vereinbaren. Dieser Pauschalbetrag darf den bereits ausgewählten Pauschalbetrag der Vorsorgeversicherung nicht überschreiten.
Wie lange bin ich durch meinen Vorsorgevertrag abgesichert?
Ihre Vorsorgeverträge werden bis zum Alter von 70 Jahren jedes Jahr automatisch verlängert. Sie müssen dazu keine zusätzlichen medizinischen Belege vorlegen. Selbst wenn Sie während dieser Zeit krank werden, gilt Ihre Vorsorgeversicherung weiterhin.
An wen wird der Pauschalbetrag aus meiner Vorsorgeversicherung im Falle meines Todes ausgezahlt?
Wenn Sie eine Vorsorge bei MSH beantragen, müssen Sie ein Begünstigungsformular ausfüllen. Der Pauschalbetrag wird direkt an die Person bzw. die Personen ausgezahlt, die Sie für den Fall Ihres Todes als Begünstigte(n) benannt haben.
Wie funktioniert die Einkommensversicherung?
Sollten Sie wegen einer Krankheit oder Verletzung nicht mehr in der Lage sein, Ihren Lebensunterhalt zu verdienen, erhalten Sie aus unseren Einkommensversicherungen einen regelmäßigen Tagessatz. Wenn Sie sich für klassische Tagessätze entscheiden, beginnen die Zahlungen nach Ablauf der ausgewählten Wartezeit von 30, 60 oder 90 Tagen und werden maximal 24 Monate lang gezahlt. Wenn Sie die Option 'Kurzfristige Erwerbsunfähigkeit' auswählen, beginnen die Zahlungen nach einer Wartezeit von sechs Tagen und werden maximal 30, 60 oder 180 Tage lang gezahlt. Wenn Sie die Option 'Langfristige Erwerbsunfähigkeit' auswählen, beginnen die Zahlungen nach einer Wartezeit von 30, 60 oder 180 Tagen und werden maximal 1.095 Tage lang gezahlt.
Welche Deckungssumme kann ich bei der Einkommensschutzversicherung beantragen?
Klassische Tagessätze

Sie können Tagessätze in Höhe von 25 Euro/30 Dollar bis 500 Euro/600 Dollar in Schritten von 25 Euro/30 Dollar auswählen. Die Obergrenze liegt bei einem Tausendstel des ausgewählten Todesfallkapital Ihrer Vorsorgeversicherung, Die Tagessätze dürfen maximal 70 % Ihres täglichen Einkommens entsprechen.

Sätze bei kurzfristiger Erwerbsunfähigkeit und langfristiger Erwerbsunfähigkeit

Ihr Tagessatz wird auf 70 % Ihres durchschnittlichen täglichen Arbeitseinkommens während der 12 Kalendermonate vor Beginn des Krankenstandes festgesetzt.
Broschüren herunterladen
Finden Sie mit ein paar Klicks die richtige Versicherung
Kontaktieren Sie unser Expertenteam
Wir sind rund um die Uhr in Ihrer Sprache für Sie ansprechbar